Hochzeit

Bei uns können sowohl Inhaber eines Visums für die Vereinigten Arabischen Emirate, als auch Touristen heiraten. Unsere Trauungen sind kirchliche Hochzeiten und legale Eheschließungen zugleich und werden von allen Ländern akzeptiert. Jede Nationalität kann hier heiraten – es muss lediglich einer der beiden Partner getauft sein. Muslime dürfen nicht kirchlich heiraten, für sie ist das Gericht in Dubai zuständig. Sobald Sie von Ihren Botschaften oder einem Standesamt ein aktuelles Ehefähigkeitszeugnis/Certificate of No Impediment to Marriage/Single Certificate vorweisen können, ist eine Trauung innerhalb weniger Tage möglich. Da das deutsche Generalkonsulat keine Ehefähigkeitszeugnisse ausstellt, ist es deutschen Staatsbürgern möglich, vor einem Notar in Dubai oder Abu Dhabi zu schwören, dass sie ledig sind. Dies ist ein sehr einfaches und schnelles Verfahren. Während die standesamtliche Trauung in einer Kirche stattfinden muss, ist es im Anschluss daran möglich, eine Zeremonie beispielsweise am Strand, in einem Hotel oder in der Wüste abzuhalten.