KONFIRMATION – BEGINN KONFI-KURS IM SEPTEMBER

Mit Moscheen, „Prayer-Rooms“ und Muezzin-Rufen ist der Islam hier im Alltag sehr präsent. Arabisch und Islamkunde stehen auch auf dem Stundenplan – manch ein Expat und die Kinder fragen sich daher, welche Kultur denn unser Abendland geprägt hat. Was glauben eigentlich Christen? Genau hier setzt der Konfirmationsunterricht an: Die Jugendlichen lernen den christlichen Glauben, seine Wertevorstellungen und die Kirche kennen, bevor sie sich dann – meist Ende April oder Anfang Mai – bei der Konfirmation zu Gott bekennen und seinen Segen mit auf ihren Lebensweg bekommen.
 

Der Konfirmations-Kurs beginnt immer im September für Jugendliche, die im darauffolgenden Jahr 14 Jahre alt werden. Auch, wer nicht getauft ist, kann mitmachen. In der Regel findet der Kurs einmal im Monat an einem Freitag oder Samstag statt, hinzu kommen einige Aktivitäten, Ausflüge und die Konfi-Freizeit.